Auch das Geschehen im Hintergrund fotografiert Erna Wagner-Hehmke: Interfraktionelle Begegnungen zwischen den Abgeordneten auf den Fluren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sekretariats des Parlamentarischen Rats, Festveranstaltungen als Rahmenprogramm zu den verfassungshistorisch bedeutenden Augenblicken und die Umbauarbeiten an der Pädagogischen Akademie zum Bundeshaus. So bietet sie einen Einblick in die Arbeitsweise und die Alltagswelt des Parlamentarischen Rats über die Sitzungen hinaus.
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
zurück zur Übersicht
Pfeil
Impressionen
Zoom Icon
Ministerialrat Kajus Köster (l.) und Hermann Wandersleb (r.) verfolgen in ihrer Funktion regelmäßig die Sitzungen des Plenums. Kajus Köster ist Leiter der Abteilung I des Sekretariats des Parlamentarischen Rats. In seinen Aufgabenbereich fallen die allgemeine Personal- und Finanzverwaltung sowie der Kontakt zu den Alliierten Verbindungsstellen und zu der Außenstelle des Büros der Ministerpräsidenten in Bad Godesberg. Hermann Wandersleb ist der Leiter der nordrhein-westfälischen Landeskanzlei und einer der Organisatoren des Parlamentarischen Rats.
Zoom Icon
Alois Hundhammer (CSU, l.), bayerischer Kultusminister und Vertreter der Landesregierung, und Oberregierungsrat Hans Trossmann (r.) nehmen an der Sitzung des Plenums teil. Als Leiter der Abteilung III (Organisation) des Sekretariats des Parlamentarischen Rats ist Hans Trossmann zuständig für den gesamten internen Verwaltungsablauf. Dazu gehören die Pressearbeit, die Aufsicht über den Stenographischen Dienst und das Archiv sowie die Organisation des Tagungsbüros, des Fernsprechdienstes und der Vervielfältigungsstelle.
Zoom Icon
Im Vorzimmer des Abteilungsleiters beim Sekretariat des Parlamentarischen Rats, Hans Trossmann, arbeiten die Sekretärinnen Frau Cohnen (l.) und Frau Siepmann (r.) an ihren Schreibmaschinen.
Zoom Icon
Erna Wagner-Hehmke hält auch die Arbeit der Verwaltung fest. Akten werden vor dem Druck nochmals von Verwaltungsangestellten Korrektur gelesen.
Zoom Icon
In der Vervielfältigungsstelle werden die Sitzungsvorlagen und Protokolle der Ausschussberatungen gedruckt.
Zoom Icon
In Handarbeit werden die vervielfältigten Schriftstücke sortiert und zusammengestellt. Die Anforderungen an die Mitarbeiter der Vervielfältigungsstelle sind vor allem in den letzten Tagen vor der Verabschiedung des Grundgesetzes hoch, die Nächte werden durchgearbeitet. Innerhalb einer Woche werden 500 000 Blatt Papier gedruckt.
Zoom Icon
Frau Hofscheuer, Bürokraft beim Parlamentarischen Rat, sortiert den Überseedienst der dpa in die Postfächer der Abgeordneten.
Zoom Icon
Zwei Mitarbeiter der Verwaltung telefonieren. Das Telefon ist zu dieser Zeit das wichtigste Kommunikationsinstrument. Den Mitarbeitern und Abgeordneten des Parlamentarischen Rats stehen insgesamt 100 Anschlüsse zur Verfügung, die von drei Telefonistinnen geschaltet werden.
Zoom Icon
Eine Mitarbeiterin der Verwaltung bedient einen Fernschreiber. Telefon und Fernschreiber sind die beiden modernen Kommunikationsmittel in dieser Zeit.
Zoom Icon
Die Pädagogische Akademie liegt außerhalb des Stadtzentrums von Bonn. Den Mitgliedern des Parlamentarischen Rats steht eine Fahrbereitschaft zur Verfügung. Nicht weit von der Pädagogischen Akademie wird ein Garagenhof für die Fahrzeuge eingerichtet.
Zoom Icon
Der Opel Olympia OL 38 Modell 3 500 ist neben dem VW-Käfer Teil des Fuhrparks.
Zoom Icon
Der Dienstwagen mit dem Kennzeichen BR 12-3305 gehört zum Fuhrpark des Parlamentarischen Rats. B steht für die britische Besatzungszone, in der dieser Wagen zugelassen ist. R ist das Kürzel für Nordrhein-Westfalen. Seit 1948 werden in der britischen Besatzungszone diese Kennzeichen verwendet.
Zoom Icon
Erna Wagner-Hehmke hält einen atmosphärischen Eindruck aus dem Aufenthaltsraum der Fahrbereitschaft fest.